Bochumer Gesundheitstraining

Im Bochumer Gesundheitstraining sollen körperliche, seelische und geistige Kräfte gefördert werden. Dadurch soll das Abwehrsystem des Körpers gestärkt und die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt werden. Die Übungen beziehen sich auf die Bereiche:

Enstpannungs- und Vorstellungsübungen, Hinterfragen von Lebensprinzipien, Aktivierung von Lebensfreude, Ernährung sowie Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen.

Sie dienen dem übergeordneten Ziel, besser mit der Krankheit Krebs leben zu lernen und die innere Balance wieder zu finden.

Bochumer Gesundheitstraining

  • Wann:  Ein Starttermin wird noch bekannt gegeben, wenden Sie sich bei Nachfragen gerne an uns
  • Wo: Westring 43, 44787 Bochum
  • Kosten: 50 Euro für 17 Termine (auf Wunsch auch ein zusätzlicher Abschlusstermin)
  • Ansprechpartnerin: Alexandra Zur, Psychoonkologin, Psych. Psychotherapeutin, M.Sc.

Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe angeboten.

© Copyright - Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene e.V Bochum und Beratungsstelle | Westring 43 | 44787 Bochum | Tel: 0234/681020 | E-Mail: Krebs-Selbsthilfe-Beratung-Bo@t-online.de